Home > BWL (B.A.)

BWL (B.A.)

 

Studieren im Doppelpack

Ulrich Mädge, Oberbürgermeister der Hansestadt Lüneburg und Mitglied der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Berufsakademie Lüneburg e.V.:

„In enger Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen innerhalb und außerhalb Lüneburgs bildet die Berufsakademie Lüneburg seit mehr als zwei Jahrzehnten Betriebswirte aus. Anders als beim herkömmlichen Studium, das als fachtheoretisches Vollzeitstudium organisiert ist, gibt es bei einem dualen Studium eine enge Verknüpfung des Studiums mit einer berufspraktischen Ausbildung.

Der Duale Studien- und Ausbildungsgang an der Berufsakademie ist für Abiturienten und Absolventen mit Fachhochschulreife somit eine gute Alternative zum Studium an einer Universität oder Fachhochschule und für Unternehmen ein interessantes Instrument zur Nachwuchsgewinnung. Das Angebot bietet eine anspruchsvolle, attraktive Ausbildung in nur drei Jahren. Das Programm zur Entwicklung von qualifizierten Nachwuchskräften ist bewährt und bereitet auf Aufgaben in mittleren und gehobenen Positionen in der Wirtschaft vor.

Abgeschlossen wird das duale Studium an der Berufsakademie mit dem Bachelor of Arts (B.A.).

Unternehmen und Studierenden wünsche ich bei der Umsetzung des Angebots einen guten Erfolg.“